Kennbild Hofansicht Hannoveraner Ausbildungsstall Tranins

Pensionspferde

Einstellplätze für Ihr Pferd

Die acht Boxen für Pensionspferde befinden sich in dem Gebäude gegenüber des Wohnhauses. Sie wurden bei unserem Einzug geräumig vergrößert. Alle Boxen haben große Fenster, durch die die Schwalben emsig ein- und ausfliegen.

Leistungen und Kosten


Die Pensionsgebühr beträgt € 400,-. Die Pferde bekommen zwei Mal am Tag Kraftfutter und Heu. Sie werden vormittags auf Paddocks in's Freie gelassen und später wieder in den Stall herein geholt. Nach Absprache dürfen Einstellerpferde auch in der Führmaschine mitlaufen. Hierfür wird eine extra Gebühr berechnet.

Natürlich können Sie mit Ihrem Pferd auch Dressur- oder Springunterricht erhalten. Auch können Sie Ihr Pferd an ausgewählten Tagen zu uns in Beritt geben.

Derzeit sind unsere Kapazitäten ausgelastet, d.h. wir können keine neuen Pferde aufnehmen.


Wir möchten, dass Sie und Ihr Pferd sich wohl bei uns fühlen!