Grafik: Hannoveraner Brand

Zucht & Aufzucht von Hannoveraner Pferden

Unsere Mutterstuten

Derzeit gehören 6 Zuchtstuten unserer Familie an. Aktuell gibt es folgende Anpaarungen:

  • Balougania Z v. Balou du Rouet x Galib ben afas ox - Kolibri:
    2020 u. 2021 Hengstfohlen (Braun) von Conthargos. Auch für 2022 tragend von Conthargos.
  • Diara Blue v. Diacontinus x Chacco Blue: Für 2022 tragend von ‚Kassander van't Roosakker‘.
  • Levida v. Levisto x Kolibri:
    2021 Stutfohlen von Cellestial. Für 2022 tragend von ‚Chaccothage Blue‘.
  • Staleiza T v. Stakkato x Graf Grannus - Werther:
    2020 Stutfohlen (Fuchs) von Conthargos, 2021 Pause. Für 2022 tragend von ‚Ogano Sitte‘.
  • Skyline v. Sirtaki x Werlindo - Eiger I:
    2020 Hengstfohlen (Schw.br.) von Secret, 2021 Stutfohlen von ‚Von und Zu‘. Für 2022 tragend von ‚Da Costa‘.
  • Vayola v. Vainqueur x Sirtaki: 2021 Stutfohlen von Floriscount.

.
Balougania Z

  • Foto: Mutterstute mit Fohlen

    Balougania mit Fohlen

  • Foto: Zuchtstute Porträt

    Balougania immer aufmerksam

    Das sanfte Gesicht der erfahrenen Mutterstute
  • Foto: Mutterstute und Fohlen auf der Weide

    Mutter und Tochter sind täglich auf der Weide

  • Foto: Mutterstute Balougania
Hoch-Pfeil

.
Levida

  • Foto: Zuchtstute Levida

    Zuchtstute Levida

    mit ihrem Fohlen 2021 von Cellestial
  • Foto: Zuchtstute Levida

.
Staleiza T

  • Foto Mutterstute mit Fohlen

    Staleiza mit Fohlen

  • Foto: Stute über Hindernis

    Staleiza vererbt in erster Linie Springtalent

Hoch-Pfeil

.
Skyline

  • Grafik: Abstammung der Stute ist dressurbetont

    Skylines Abstammung zeigt die Dressurlinie

  • Foto: Zuchtstute Porträt

    Alles im Blick

  • Foto: Zuchtstute auf der Weide

    Skyline auf der Weide

    Die elegante Rappstute vererbt vor allem Dressurtalent
  • Foto: Zuchtstute Porträt

    Die Stute entspannt auf ihrem Paddock

  • Foto: Zuchtstute mit Fohlen

    Skyline mit Hengstfohlen 2020 von Secret

  • Foto: Zuchtstute Porträt

    Fenster zum Hof

    So wird es auch im Stall nicht langweilig